Portrait Richard Baer

Schon in jungen Jahren hat mich die Natur und das kreative Gestalten fasziniert. Jedoch erst mit vierzig Jahren fand ich meinen Weg zum Kunsthandwerk. Es sind die Steine in Bächen und Flüssen, welche mich magisch anziehen. Beim „Steinmännlibauen“ kann ich loslassen und bin ganz in meiner Welt. Schon das Suchen und Sammeln der Steine ist für mich äusserst spannend.

Bald begann ich die Steine zu bearbeiten und daraus Kunstwerke zu schaffen. Heute bearbeite ich Steine solange mit dem Hammer, bis formvollendete Kugeln entstehen.

Seit über 20 Jahren zeige ich meine Werke an diversen Ausstellungen einem interessierten Publikum. Es ist für mich wohltuend zu beobachten, was für Gefühle meine Kreationen bei Menschen auslösen. Beim kreativen Arbeiten ist für mich alles erlaubt; das lässt fantasieren und experimentieren, egal ob es gelingt oder nicht – ich arbeite so lange an meinen Objekten bis es für mich stimmt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© steinkugel.com